Stuttgart, 02.11.2010
Klassischer und digitaler Markenauftitt wie Messepräsentation

Wortmarke
Geschäftsausstattung
Unternehmenskommunikation
Anzeigen
Internetauftritt
Messeauftritt

Auftraggeber: Sarah Maier collection
Fotografie: Deniz Saylan, Marc Engenhart

Wir begleiteten das Unternehmen im Entwickeln, der Konzeption, Beratung und Umsetzung eines umfassenden visuellen Auftrittes und der damit verbundenen Identität. Die feine Qualität der Furniere und handwerklichen Schreinerkunst, wie klaren Präzision des Details, sollte in einer strukturierten Marke und Deklination der Produktwelt umgesetzt werden. Der puristisch visuelle Klang der einzelnen Elemente in einer fortlaufenden Entwicklung betont das Wort »Kollektion« und macht den Gesamtauftitt zu einer starken Marke.

»Die Tradition ihrer bald 100jährigen Familien-Manufaktur fortsetzend, setzt Sarah Maier neue Maßstäbe im Umgang mit Holz. In der eigenen Schreinerei entstehen ihre Möbelentwürfe ebenso wie individuelle Raumlösungen für Privathäuser, Büros, Messe- und Ladenbau. Sie versteht Design nicht nur als die Entwicklung neuer Produkte, sondern auch als das Zusammenführen von Personen und Ideen.« Quelle Sarah Maier collection/Identität

www.sarah-maier-collection.com
www.denizsaylan.com


Messepräsentation auf der »Orgatec 2010 Office & Object«, Köln


Dieser Beitrag wurde unter Alle Arbeiten, Corporate-Design, Digital, Industrie und Handel abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.