Stuttgart, 20.8.2017
Markenauftritt für #bebeethoven
Ein Programm der PODIUM Musikstiftung Esslingen
für das Beethovenjahr 2020
Eingeladener Wettbewerb

Marke
Logozeichen
Kommunikationskonzept
Plakate
Dokumentation
Corporate Design
Beratung
Internetauftritt
Virtual Reality Applikation

»Fellowship für junge Musikschaffende

Im Jahr 2020 wird Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag gefeiert. Landauf landab werden seine Werke zur Aufführung kommen. Das Projekt „#bebeethoven“ zielt hingegen nicht auf eine weitere Interpretation des musikalischen Gesamtwerks, sondern darauf, im Geiste Beethovens neue Produktionsweisen im Bereich Musik zu entwickeln und zu erproben. Beethoven – einer der meistgespielten Komponisten der Welt – war stets auch ein Querdenker, ein Unangepasster, ein Entrepreneur, der die Musikszene seiner Zeit aufgerührt hat, neue künstlerische Formate entwickelte und gesellschaftliche Konventionen nicht ohne Weiteres akzeptierte. Es geht bei »#bebeethoven« um den Mut zum künstlerischen Risiko, um das Unkonventionelle und den Versuch, ganz neue Verfahren der Komposition, Technik, Produktion, Aufführung, des Vertriebs und der Vermittlung von klassischer Musik im Rahmen der sechs Handlungsfelder Konzertdesign, Komposition, Musikproduktion, Performance/Musiktheater, Politische Musik und Bildung/Vermittlung/Kommunikation zu erproben.

Zwölf Fellowships

Als Beitrag zum Beethovenjahr unterstützt die Kulturstiftung des Bundes das Musikfestival PODIUM Esslingen bei der Einrichtung von zwölf anderthalbjährigen Fellowships für internationale Künstler/innen. Produktionspartner unterstützen die Fellows durch die Einbindung in ihren jeweiligen Produktionsbetrieb – etwa in Bezug auf Infrastruktur, Arbeitsplatz, Orchester-Spiel und Probentätigkeit; so das Ensemble Resonanz, Hamburg, das Institut für Musik und Akustik am ZKM, Karlsruhe, das Operadagen Rotterdam & Muziektheater Transparant, das Radialsystem V, Berlin, die Tonhalle, Zürich und das CTM Festival, Berlin. (…)«

Quelle: Kulturstiftung des Bundes, www 2017

Auftraggeber:
PODIUM Musikstiftung Esslingen

www.kulturstiftung-des-bundes.de
www.podiumfestival.de

Eingeladener Wettbewerb,
2. Platz, nicht realisiert

#engenhartcreatesbrands
#engenhartdesignslogos

Dieser Beitrag wurde unter Alle Arbeiten, Corporate-Design, Digital, Kunst und Kultur abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.